About

Beate Nelken

Since the year 2000 Beate Nelken is globally engaged soley as a freelance photographer for people, stills, reportage and fashion. She has a son and a daughter and lives with her family in Rostock.

exhibition

2021 „Systemrelevant – 48 Stunden sind ein Tag“, Frauenkulturverein Die Beginen, Rostock
2020 „Grenzen überwinden“, Geschichtswerkstatt Rostock
2018 „Grenzen überwinden“, Volkstheater Rostock
2016 „Zukunftslabor 2036“ Deutsche Schule, Shanghai
2014 „Antlitz der Erinnerung“ Photo Gallery – Dacapo, Tokyo
2013 „science fiction mal anders“ Fotoinstallation Kunstlabor 1, VTR
2012 „on the other side of reality“ Photo Gallery – Dacapo, Tokyo
2010 „Spitze 2010 – Den Sieger erkennt man am Start” BrotfabrikGalerie, Berlin
2008 „48 Stunden sind ein Tag“ Museum für Kommunikation, Berlin
2007 „Deutsche Theaterfotografie“ Goethe-Institut, Sevilla
2006 „Karrierek(n)ick Kinder“ Bertelsmann Stiftung /BMFSFJ
2006 „Als ob“ Volkstheater Rostock
2006 „Modefotografien“ Frauenzentrum Paula Panke e.V., Berlin
2005 „Portrait Mode Essay “ Fotografie am Schiffbauerdamm, Berlin
2005 „Die Welt muss anders werden“ RAA, Amadeu Antonio Stiftung, Berlin
2004 „Berlin between past and future” Fotokyo Ginza, Tokyo
2003 „Initiation“ Werkstatt der Kulturen, Berlin
2001 „Berlin – Mannheim“ RAA, Freudenberg Stiftung Berlin
2000 „Tugend und Laster“ Kostümbibliothek Staatliche Museen Berlin
1998 „Theate Nelken – 10 Jahre Theater´89“, Berlin

credits

Argon Verlag, Arte Magazin, Berggruen Holdings, Bombardier, Brigitte, Brutus Casa Japan, Cineart, Cicero, Comopolitan, Copa Livingbath, Edition Ebersbach, Elle, Europäisches Shiatsu Insitut, It Works! Medien, Kempinski, Kiepenheuer, Klett Verlag, Léonce, Relaxe Japan, Salzgeber & CO, S.Fischer, Sony, Theater der Zeit, Theater Heute, Vogue

still photography

„Hiddensee – Das Jahrhundert“ Dokumentarfilm Annekatrin Hendel, D 2022
Schönheit und Vergänglichkeit“ Dokumentarfilm Annekatrin Hendel, D 2019
„Familie Brasch“ Dokumentarfilm Annekatrin Hendel, D 2018
„Fassbinder“ Dokumentarfilm Annekatrin Hendel D 2015
„Vaterlandsverräter“ Dokumentarfilm Annekatrin Hendel D 2012
„Mit Fantasie gegen den Mangel“ Dokumentarfilm Sabine Michel, D 2008
„ALLEALLE“ Kinofilm Pepe Planitzer, D 2007
„Star im off“ Dokumentation Annekatrin Hendel, D 2001
„Chiquita for ever“ Kinokurzfilm Annekatrin Hendel, D 1999
„Ohne Hose“ Kinokurzfilm Nils Willbrandt, D 1995


science fiction mal anders

http://kunstlabor-rostock.com/

48 Stunden sind ein Tag

http://48-stunden-sind-ein-tag.de/